Erfreuliche Nachrichten von Kalblutmix Snoopy❤️
Snoopy wurde im November wegen Hufrehe und diversen Störungen im Stoffwechsel bei mir vorgestellt. Dank meiner Biofeld Haaranalyse für Pferde ist auch in dieser verrückten Zeit eine individuelle und ganzheitliche , aber kontaktlose Therapie sehr gut möglich.
Hallo, wir wollten uns mal mit einem kleinen Zwischenstand melden. Es geht ihm sehr gut und er läuft seit einer Woche wieder komplett barfuß. Ich habe die hufschuhfreie Zeit stündlich verlängert bis auf 18 Stunden, den Rest hat er dann so gemacht. Pulsation (seit der Hufrehe kontrolliere ich täglich) ist seit Wochen komplett verschwunden. Ich füttere fleißig weiter und der Hufbearbeiter ist zufrieden. Hier mal ein kleines Video. Ich glaube die Kräuter wirken! Es handelt sich um den Jüngling der das Feld anführt.
Vielen Dank schon jetzt für die gute Beratung!
Ich freue mich unglaublich über diese Verbesserungen 🥰
Ich gebe alles weiterhin wie im Therapieplan empfohlen, damit die Hufrehe endgültig der Vergangenheit angehört.

Übrigens er schon immer wild gewesen, aber uns allen ist seit ein paar Wochen eine besondere Lauffreude aufgefallen 🚀🥳
Liebe Grüße
Anne H. und Snoopy
Interessante Erfahrungsberichte rund um das Thema Hufrehe findet Ihr HIER!

 

One Response to Kaltblutmix Snoopy nach Hufrehe wieder fit und in Endgeschwindigkeit unterwegs :-)
  1. Hallo Claudia,

    es freut mich sehr, dass es Snoopy wieder gut geht!

    Und herzlichen Dank für den Link zum Thema Hufrehe, sehr informativ!

    Liebe Grüße
    Kristian


[top]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.