Die Hufe unserer Lieblinge müssen tagein, tagaus echt vieles einstecken und bewältigen. Da wundert es einem nicht, dass der Huf mit dem Wachstum manchmal einfach nicht mehr hinterher kommt. Gerade Fahrpferde sind davon häufig noch deutlicher betroffen, da diese “berufsbedingt” meist viel häufiger über Teer und ähnliche Bodenbeschaffenheiten mit hohem Abrieb laufen müssen. Da ist es (auch für mich) beruhigend zu wissen, dass sich die Unterstützung des Hufwachstums durch mein Hufelexier selbst in solchen Fällen bewährt, wie wir dank Lea Sofie und Ihrer Stute erfahren durften:


So sieht der zuvor abgelaufene Huf nach 6 Monaten Fütterung vom Hufelexier aus

Liebes Team vom Tierheilkundezentrum,

Ich bin sehr erstaunt über das sehr gesteigerte Hufwachstum meiner Stute (Fahrpferd auf Eisen) durch das Hufelexier. Gerne dürfen Sie das Foto, was ich Ihnen mitschicke für Ihre Homepage verwenden. Ich finde das Resultat nach 6 Wochen fast unglaublich! Ich habe das Produkt gekauft um einer weiteren Verkleinerung der Hufe vorzeitig entgegen zu wirken. Meine Stute läuft sich etwas die Zehe ab, läuft zusätzlich viel auf Teer und hatte sich hinten noch ein Stück Huf aus Ihren sonst ganz ordentlichen Hufen heraus gerissen. Ich hatte ein paar Leuten erzählt, dass ich das Hufelexier ausprobieren wollte, natürlich haben die alle gesagt “am meisten hilft so was dem Hersteller”. Ich habe denen das Foto ebenfalls geschickt und sie waren genau wie ich erstaunt. Manches muss man einfach ausprobieren um es glauben zu können. Hätte ich nicht gedacht, dass man bei Hufen so schnell was bewirken kann. Ich werde Ihr Produkt empfehlen und bedanke mich für die freundliche telefonische Beratung vorab. Leider erinnere ich mich nicht mehr an den Namen der sehr geduldigen Dame die mich bestens beraten hat.

Mit freundlichen Grüßen

Lea Sofie

Alles rund um das Hufelexier gibt es hier: Klick hier!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.