16Sep 2021

Hallo mein Name ist Christina und ich komme aus Tirol. Mein Seelenpferd Gwenda (26) ist erstmals an Hufrehe (Belastungsrehe – bekam an der Hinterhand von einem anderen Pferd eine geknallt, Folge: verlagerte Gewicht nach vorne; Aber vermutlich hatte sie früher schon mal was, sie war in der Zucht, mein Schmied hat mir mal gesagt, da […]

31Aug 2021

Liebe Frau Nehls, es ist mir ein Bedürfnis Naomis Geschichte bezüglich der Hufrehe zu erzählen. Anfang Mai diesen Jahres fing das Drama ganz unspektakulär an. Naomi hatte sich ein Eisen verbogen. Etwas verhalten lief sie mir von der Koppel entgegen. Eisen gerichtet und neu angebracht. Die Lahmheit blieb und wurde schlimmer. Naomi musste in der […]

23Aug 2021

So, Ihr Lieben! Wie versprochen, unsere Hufrehe Geschichte… Casanova war 5 Jahre alt, als er zu mir kam, die berühmte Liebe auf den ersten Blick. Ich fand ihn in Schleswig Holstein, ein echter norddeutscher Junge, ein Kämpfer, wie sich bald herausstellen sollte. Sechs Wochen nachdem er bei uns eingezogen war, bekam er eine Fesselgelenksentzündung und […]

19Aug 2021

Eines Morgens, mitten im Winter, glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen, als ich morgens zum Füttern unseren Offenstall betrat. Sissi, meine 13-jährige Haflingerstute stand in typischer Hufrehe-Sägebockstellung im Stall und bewegte sich keinen cm mehr! Nach 20 Jahren Pferdehaltung hatte ich nun den ersten Hufrehe Notfall im eigenen Stall! Sofort eilte ich ins Haus […]

12Aug 2021

Ich freue mich immer wieder, wenn meine Hufrehe-Patienten nach einem oftmals langen Leidensweg wieder wohlauf sind. Natürlich möchte ich Euch daran teilhaben lassen, denn geteilte Freude ist doppelte Freude!   Bettina schreibt nach 3 Monaten Hufrehe Therapie: Hallo Frau Nehls, meinem 13-jährigen Tinker Wallach Frodo geht es sehr gut. Die Empfehlungen werden nun seit Anfang […]