20Jan 2021

Erfreuliche Nachrichten von Kalblutmix Snoopy Snoopy wurde im November wegen Hufrehe und diversen Störungen im Stoffwechsel bei mir vorgestellt. Dank meiner Biofeld Haaranalyse für Pferde ist auch in dieser verrückten Zeit eine individuelle und ganzheitliche , aber kontaktlose Therapie sehr gut möglich. Hallo, wir wollten uns mal mit einem kleinen Zwischenstand melden. Es geht ihm […]

30Dez 2020

„Liegt das neue Jahr vor und das alte hinter Dir, lass das alte liegen und heb das neue auf…“ Soviel ist passiert im Jahr 2020, soviel was niemand von uns sich hätte in den kühnsten Träumen vorstellen können. Corona hat uns alle überrannt, unsere bisherige Welt auf den Kopf gestellt, Krankheit und Leid, Sorgen und […]

23Dez 2020

„Weihnachten ist jener stille Moment, in dem unsere Seele das Herz berührt.“ Roswitha Bloch Mit diesen schönen wie nachdenklichen Worten möchten wir vom Tierheilkundezentrum Euch frohe Weihnachten wünschen. Genießt diese sehr besonderen Tage im Kreise Eurer zwei- und vierbeinigen Lieben und bleibt vor allem eins gesund! Claudia & das Tierheilkundeteam

18Dez 2020

Liebes Tierheilkundezentrum, liebe Frau Nehls, genau vor 6 Monaten erkrankte unser Shetty MiniMaus an Hufrehe. MiniMaus lag morgens plötzlich im Offenstall, die anderen Pony waren alle draußen auf der Weide, und war durch nichts zu bewegen aufzustehen. Ehrlich gesagt waren wir zuerst total ratlos und versuchten sie mit vereinten Kräften auf die Beine zu stellen […]

05Nov 2020

Liebe Frau Nehls, liebes Team des Tierheilkundezentrums! Seit Jahren bin ich nun mit meinen Tieren begeisterte Kundin bei Ihnen und genieße es nach dem Füttern der Produkte meine munteren und zufriedenen Tiere zu beobachten! Hier mein Erfahrungsbericht, wie alles begann;-) Den Anfang hat mein kleines Shetlandpony Macho gemacht, der vor einigen Jahren Hufrehe bekommen hat, […]

12Okt 2020

Liebe Frau Nehls, heute möchte ich Ihnen von Arthur‘s erstaunlichen Fortschritten berichten. Seit vielen Jahren begleitet uns eine chronisch, schleichende Hufrehe, die ich leider aufgrund ihres anfangs undramatischen Verlaufs nicht ernst genug genommen habe . Ich weiß gar nicht mehr genau wann die Diagnose Hufrehe das erste Mal gestellt wurde, es mag gute 10 Jahre […]